Villa | Büro | zur Miete | Denkmalschutz | Nürnberg West | PROVISIONSFREI*

Objekt-Nr1020/bvm/G1
Bürofläche1.750 m²
Baujahr1913
Mietpreis25.000,00 €
Dokumente Grundriss DG_OG
Erdgeschoss
Tiefparterre
Verfügbar ab Q1/Q2 2024

Lage

Neben dem Denkmalschutz besticht auch die sehr gefragte Lage der Villa, in einem der ältesten Stadtteile Nürnbergs. St. Johannis hat nicht nur zahlreiche Nahversorgungsmöglichkeiten wie Cafés und Restaurants zu bieten, sondern zeichnet sich ebenfalls durch seine geschichtsträchtige Vergangenheit aus. In Mitten von herrschaftlichen Bürgerhäusern vor der historischen Altstadt, schenken viele nahegelegene Grünanlagen und Parkflächen eine hohen Aufenthaltsqualität.

ENTFERNUNGEN
Lebensmittelmarkt ca. 2 Gehminuten
Straßenbahn Friedrich-Ebert-Platz ca. 3 Gehminuten
Hauptbahnhof Nürnberg ca. 9 Fahrminuten
Flughafen Nürnberg ca. 22 Fahrminuten

Autobahn A73 ca. 11 Fahrminuten

Ausstattung

-charmantes, freistehendes Gebäude mit eigenem Garten
-helle, freundliche Büroflächen
-Einzel- und Zellenbüros oder Open-Space
-teilweise Außenjalousien
-Sanitäranlagen auf jeder Etage sowie zusätzliches behindertengerechtes WC im EG
-klimatisierbarer Serverraum
-Lagermöglichkeiten im Spitzboden, Garten- und Kellergeschoss
-Einbau einer Aufzuganlage möglich (Mietaufpreis)
-Stellplätze im Hof

-Fahrradstellplätze vorhanden

Beschreibung

Durch aufwendige Revitalisierungsmaßnahmen werden aus dem ehemaligen Sitz des Bundesnachrichtendienstes attraktive und repräsentative Gewerberäumlichkeiten mit Charme.

GRÖSSE
Büro: ca. 1.750 m² (BGF)

Grundstück: ca. 1.340 m²

MIETPREIS

25.000,00 EUR zzgl. NK/HZ/MwSt. und vorbehaltlich einer Überprüfung der Mietersonderwünsche, deren Kosten und Verteilung.

BEZUG

voraussichtlich ab Q1/Q2 2024 möglich.

STELLPLÄTZE

ca. 11 Stellplätze

Sonstiges

MIETEPROVISION*

Provisionsfrei für den Mieter. Unser Honorar wird vom Auftraggeber getragen.

MIETEROPTIONSRECHT

Kumulativ kommt zu den vorstehend genannten jeweiligen Mieterprovisionen eine zusätzliche Mieterprovision hinzu in Höhe einer (ggf. weiteren) Nettomonatsmiete, wenn der Mieter Optionsrechte erhält, welche es ihm gestatten, die Laufzeit des Mietvertrags durch die Ausübung der Optionsrechte über eine Gesamtdauer von 10 Jahren hinaus zu verlängern.

BESICHTIGUNG
Jederzeit ausschließlich über unser Büro möglich.

Telefon: 0911 548099-0 | info@temme.de

AUFTRAGGEBER

Vertreten durch unser Büro.

ALLGEMEINES

Wir werden tätig auf der Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die auf www.temme.de einsehbar sind.

auf die Merkliste setzen Exposé drucken

Außenansicht Luftaufnahme Luftaufnahme Fenster Treppe Treppenaufgang Eingangsbereich Impressionen Balkon